Zeichnen auflösungsunabhängig

Frank Illenberger, Macoun 2011

Großer Saal, Sonntag, Session 3, Macoun 2011

Spätestens seitdem es iPhones mit hochauflösenden Retina-Bildschirmen gibt und iPads drucken können ist man sich als Cocoa-Entwickler nicht mehr sicher, unter welcher Auflösung der eigene Quartz-Code läuft. Der Vortrag bietet eine Einführung in die subtilen Tücken mit Pixels und Punkten und zeigt Lösungen für Probleme des Alltags.

Video laden Material laden