Fun mit ARKit

Ortwin Gentz, Macoun 2017

Großer Saal, Sonntag, Session 1, Macoun 2017

Ich zeige, was man mit ARKit unter iOS 11 alles anstellen kann. Die Grundlagen von ARKit wie die Ebenenen-Erkennung, die verschiedenen Ausrichtungs-Modi (World Alignment) und die automatische Szenenausleuchtung werden erklärt. Für die meisten AR-Projekte bietet sich eine Kombination mit SceneKit an, um dreidimensionale Inhalte darzustellen. Wir erweitern eine Standard SceneKit-App um AR-Fähigkeit. Schließlich werfen wir noch einen Blick darauf, wie sich ARKit mit Physics-Simulationen verbinden lässt.

Video laden Material laden