Storyboards: Eine Fallstudie

Martin Winter, Macoun 2012

Terrassensaal, Sonntag, Session 4, Macoun 2012

Seit iOS 5 gibt es mit Storyboards eine erweiterte Möglichkeit, Benutzeroberflächen und Interaktionen in Xcode visuell zu definieren. Viele Entwickler schrecken aber noch vor dem Einsatz in der Praxis zurück. Dieser Vortrag gibt anhand eines konkreten Kundenprojekts eine praktische Einführung in das Thema und zeigt Vor- und Nachteile auf.

Video laden Material laden